Hauptseite des TSC Wellingsbüttel
Welle Judo
Weißgelb Gelb Gelborange Orange Orangegrün Grün Blau Braun

Grüngurt

  • Zusammenfassung

  • Ukemi waza

  • Tachi waza

  • Ne waza

  • Randori

  • Theorie

  • Kata

  • Zusammenfassung

    Ihr müsst in dem Jahr, in dem ihr Prüfung machen wollt 12 Jahre alt werden und euch mindestens 3 Monate (ab 14 Jahre) bzw. 6 Monate vorbereitet haben.
    Es kann eine Ausnahme fü Kinder die ihr 11 Lebensjahr vollendet haben gemacht werden, wenn die Leistungen (auch im Wettkampf) entsprechend sind (Förderung).
    Vorkenntmisse
    Stichprobeartig
    Ihr müsst einen Kata Lehrgang besuchen. Der ist ein Jahr gültig. D.h. ihr habt ein Jahr nach diesem Lehrgang Zeit, die Grüngurtprüfung abzulegen.
    Weißgelb
    Gelb
    Gelborange
    Orange
    Orangegrün

    Falltechnik
    Freier Fall
    Grundform der Wurftechnik
    Koshi guruma, Ushiro goshi, Hane goshi, Sumi gaeshi, Tani otoshi. Ein Technik davon links und rechts.
    Grundform der Bodentechnik
    Ashi gatame, Ashi garami
    Anwendungsaufgabe Stand
    2 unterschiedliche Techniken vom Stand zum Boden
    • als Folgetechnik nach einem missglückten Angriff von Uke,
    • als Fortsetzung eines eigenen missglückten oder teilweise erfolgreichen Angriffs


    Anwendungsaufgabe Boden
    Aus der eigenen Rückenlage (Uke zwischen Toris Beinen) Ude-gatame oder Juji-gatame ausführen
    Aus Kuzure-kesa-gatame Ude-gatame oder Waki-gatame ausführen
    Aus der eigenen Bankposition zu Waki-gatame oder zu einem Haltegriff kommen
    Randori
    Im Standrandori Wurftechniken in sinnvollen Kombinationen und als Konter nach Ausweichen oder Blocken werfen
    Bodenrandori in Standardsituationen beginnen
    Kata
    Die Koshi waza Gruppe der Nage no kata zu einer Seite.